Darum reise ich, warum reist du?

Darum reise ich

Heute möchte ich mir ein paar Gedanken darüber machen, warum ich eigentlich reise. Obwohl es im Grunde überhaupt nicht so viel nachzudenken gibt. Ich reise halt gerne und deshalb reise ich… Bei Yummy Travel habe ich aber eine Blogparade gefunden, die hießt: Warum in die Ferne schweifen? Und deshalb überlege ich mir jetzt einen ganzen Artikel lang, warum ich eigentlich so gerne reise.

Ich reise, weil ich neugierig bin

Ich glaube, dass ein ganz wichtiger Punkt die Neugier ist. Und das Bedürfnis ein Land oder einen Ort mit eigenen Augen zu sehen und meine eigenen Eindrücke dort zu sammeln. Erzählungen und Fotos von anderen können mich neugierig auf ein Reiseziel machen. Wenn ich dann aber dorthin reise, möchte ich es mit meinen eigenen Augen sehen und erleben. Oft sehe ich aus diesem Grund auch vorher nicht in einen Reiseführer. Weil ich unterwegs selber entdecken und erkunden möchte und mir meine eigene Meinung über das Reiseziel bilden will.

Ich möchte auf Reisen Neues sehen

Ich möchte Neues sehen. Städte, Länder, Orte, die ich noch nicht kenne. Eindrucksvolle Natur und Landschaften, die ich mir nicht im Traum hätte vorstellen können. Dinge erleben und Kulturen und Bräuche kennenlernen, die vorher fremd für mich waren. Auf Reisen finde ich dann heraus, ob mir diese Bräuche oder Kulturen gefallen oder nicht. Denn vielleicht schrecken sie mich sogar ab und ich bin erschüttert, dass es so etwas auf der Welt gibt. Aber nur durch das Reisen werde ich überhaupt darauf aufmerksam und das ist eine Bereicherung.

Ich will Erfahrungen sammeln

Ich möchte auf Reisen Erfahrungen sammeln. Dabei geht es um gute und schlechte Erfahrungen. Erfahrungen mit anderen Menschen, bestimmte Situationen, Eindrücke, fremdes Essen, alles eben, was man auf Reisen so erfahren kann.

Ich reise, um zu lernen

Ich reise, weil ich lernen möchte. Ich möchte lernen in fremden Ländern zurechtzukommen, mit Zugverspätungen umzugehen, lernen in fernen Ländern nach dem Weg zu fragen. Lernen spontane Entscheidungen zu treffen, weil nichts so läuft, wie es geplant war… Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, kann so viel lernen indem er einfach nur beobachtet, interagiert und seinen Trip vor und während der Reise organisiert. Auf jeder Reise lernt man irgendetwas, über andere Kulturen, Menschen, Länder oder auch eine Sprache. Vielleicht lernt man auch etwas über sich selber oder seinen Partner. Man hat nie ausgelernt und schon gar nicht auf Reisen.

Lies auch Warum du Work and Travel machen solltest, bei Work and Travel kann man nämlich auch einiges lernen.

Außerdem kann ich dir dieses Video empfehlen, in dem Lars von HowTube erzählt, was man auf Reisen alles fürs Leben und den späteren Beruf lernen kann. Das Video ist ein bisschen lang, aber schau mal rein, es hat was.

Ich will Leute aus der ganzen Welt kennenlernen

Ich möchte auf Reisen Leute kennenlernen. Leute, aus der ganzen Welt. Leute, die mir von sich und ihrem fremden Leben erzählen. Leute, die mir die Augen öffnen. Leute, die mir zeigen, dass alle irgendwie gleich sind, egal von wo auf der Welt sie kommen. Leute, mit denen ich dann Jahre später immer noch Kontakt habe oder an die ich mich zumindest mein Leben lang erinnere.

Vor einer Reise möchte ich Erinnerungen mitbringen

Auf Reisen möchte ich Erinnerungen sammeln. Erinnerungen an Situationen, Menschen, Orte, Erfahrungen, Geschmäcker und Gerüche aus anderen Ländern, so dass ich später einmal darin schwelgen kann und mich vielleicht auch gemeinsam mit jemandem daran erinnern kann… „Weißt du noch, als wir in Chile …“

Ich Reise nicht…

…um andere zu beeindrucken. …um besser zu sein als andere. …um mehr gesehen zu haben als andere. …um länger gereist zu sein als andere. Reisen ist für mich kein Wettbewerb, sondern eine völlig zwanglose Leidenschaft.

Zusammenfassend:

Ich Reise, weil ich Spaß haben, Abenteuer und Einzigartiges erleben möchte. Reisen macht mir Spaß!

Das sind meine Gründe, darum reise ich. Aber vielleicht sind meine Gründe ja auch deine Gründe, oder zumindest ein Teil davon, und deshalb solltest du reisen.

Oder?

Warum reist du?

4 Kommentare

Ich freue mich über Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.