Repatriierung aus dem Ausland – was ist das?

Repatriierung aus dem Ausland

Das Wort Repatriierung wird von dem lateinischen Begriff Pater (Vater) abgeleitet und bezieht sich heute auf das Vaterland. Die Vorsilbe „Re“ hingegen bezieht sich auf eine Wiederholung. Somit kann dieser Begriff als „zurück in die Heimat“ übersetzt werden.

Wann findet ein Rücktransport in die Heimat statt?

Du trittst eine Reise ins Ausland an. Ob es aus geschäftlichen Gründen ist oder es sich um einen Urlaub handelt, ist hier nebensächlich. Plötzlich erleidest du unerwartet einen Unfall oder eine Krankheit und musst ins Krankenhaus. Untersuchungen finden statt, wonach du eine Diagnose erhältst. Der Aufenthalt verlängert sich. Dein gesundheitlicher Zustand erlaubt es nicht, einen regulären (Rück-)Flug anzutreten, bis du wieder genesen bist oder sogar operiert wirst.

In dieser Situation wünscht sich jeder nur eines: wieder zu Hause zu sein, in einem Krankenhaus in der Nähe behandelt zu werden, umgeben von den Liebsten. In so einer Situation kannst du die Dienstleistung „Rückholung Ausland“ in Anspruch nehmen.

Diese Rückholung findet in einem spezifisch dafür hergestellten Flugzeug statt, inklusive Pflegepersonal. Die Bedingungen, unter denen der Rücktransport stattfinden wird, werden auf die Situation, Krankheit und den Behandlungsbedarf des einzelnen Patienten abgestimmt. Manche Rückflüge können in einer regulären Fluglinie in Begleitung eines Sanitäters stattfinden. Für andere Fälle ist eine Airambulanz notwendig, wo der Patient sitzend oder liegend und überwacht, am Monitor angeschlossen, transportiert werden kann.

Rücktransport im Inland oder auf dem Festland

Befindest du dich in der Situation, einen Rücktransport zu beantragen, besteht in manchen Fällen auch die Möglichkeit, diese in einem Krankenwagen durchzuführen. Das hängt von der Distanz des Transports und der Zeit ab, sofern die Ferne und die Zeitspanne es erlauben.

Rückholung mit dem Krankenwagen

So organisierst du die Repatriierung mit EMS

Für die Dienstleistung, „Rückholung Ausland“, kannst du dich, ein Familienmitglied oder dein Reiseveranstalter mit uns in Verbindung setzen. Unsere Ärzte nehmen direkten Kontakt zu deinem behandelnden Arzt auf, wo immer du dich auch befindest, um alle notwendigen Details zu klären. Die Rückholung wird maßgeschneidert auf dich abgestimmt und sorgfältig vorbereitet. Dabei achten wir auf die kleinsten Details, um deiner persönlichen Situation gerecht zu werden, wobei deine Gesundheit und dein Wohlbefinden jeweils im Vordergrund stehen.

Hast du Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Du erreichst uns telefonisch, per WhatsApp oder Chat auf unserer Homepage. Wir beraten dich gern und beantworten alle deine Fragen. Der Krankenwagentransport, weltweiter Ambulanzflug sowie medizinische Flugbegleitung stehen allen Patienten zur Verfügung, wann auch immer dieser Service notwendig ist. Dabei sollte auf keine Leistung verzichtet werden.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit EMS Ambulance.

Ich freue mich über Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.