Selbst gestaltetes Andenken an eine Reise

Eine Handyhülle mit Urlaubsbild ist das perfekte selbst gestaltete Andenken an eine Reise

Meine Handyhüllen waren bisher immer schwarz oder transparent, bis ich von Handyhuellen.de gefragt wurde, ob ich meine Handyhülle selbst gestalten möchte. Und so kam ich auf die Idee, einen schönen Urlaubsmoment auf der Handyhülle zu verewigen.

Meine Idee für die individualisierte Handyhülle

Ich wollte ein selbst gestaltetes Andenken an eine Reise und deshalb meine Handyhülle mit einem schönen Urlaubsbild gestalten. Ich hatte auch schon ein ganz bestimmtes Foto im Kopf: Bei unserer USA-Reise vor einiger Zeit, machten wir eine Fahrradtour über die Golden Gate Bridge. Auf dem Rückweg nahmen wir die Fähre von Sausalito nach San Francisco. Bei der Überfahrt ging schon die Sonne unter, es fuhr ein Segelboot vorbei und ich machte ein Bild.

Dieses wunderschöne Urlaubsbild von der Golden Gate Bridge im Sonnenuntergang verwendete ich also für meine Handyhülle.

Sonnenuntergang an der Golden Gate Bridge in San Francisco

Das Gestalten der Handyhülle mit meinem Urlaubsbild

Ich beschloss, statt einer einfachen Hülle eine der etwas hochwertigeren Handytaschen zu nehmen. Auf diese passte auch mein Urlaubsbild im Querformat gut drauf. Ich gestaltete die aufklappbare Handytasche so, dass das Segelboot die Vorderseite schmückte.

Die Vorderseite der selbst gestalteten Handyhülle als Andenken an die USA-Reise

Und auf der Rückseite die Golden Gate Bridge zu sehen war. Zusätzlich verzierte ich die Rückseite der Handytasche noch mit einem Reisespruch. Ich habe mich für „Always take the scenic route“ entschieden. Weil es gut zum Foto passte und ich auch der Meinung bin, dass nicht immer der schnellste Weg der beste ist, sondern der schönste Weg.

Rückseite der selbst gestalteten Handyhülle mit Reisespruch

Tolles Ergebnis und gute Qualität

Wie du oben auf den Fotos sehen kannst, ist mein selbst gestaltetes Andenken an die Reise nach San Francisco sehr schön geworden. Das Foto und die Farben kamen gut raus. Begeistert hat mich auch die Qualität der Handytasche. Sie ist sehr gut verarbeitet und hat auf der Innenseite Schlitze, um Karten zu verstauen.

Aufgeklappte Handyhülle

Einfaches Gestalten, auch ohne eigenes Urlaubsbild

Obwohl ich eigene Urlaubsbilder zum Gestalten der Handyhülle super finde, brauchst du nicht unbedingt ein eigenes Foto. Auf der Website von Handyhuellen.de findest du viele Hintergrundbilder, die du verwenden kannst, auch mit Urlaubsmotiven. Außerdem stehen dir verschiedene Schriftarten zur Verfügung, um Text hinzuzufügen. So wie auf meiner Hülle den Reisespruch.

Sobald du die Bestellung mit deiner selbst gestalteten Handyhülle abgeschickt hast, geht es ganz schnell. Innerhalb weniger Tage hast du die fertige Hülle in deinem Briefkasten und – glaub mir – die Freude ist dann groß.

Ich habe mich riesig über die Hülle für mein iPhone gefreut. Selbstverständlich kannst du aber auch Handyhüllen und Handytaschen für andere Smartphones gestalten, wie zum Beispiel eine Samsung Galaxy A71 Hülle.

Mein Fazit

Mir hat das Gestalten viel Spaß gemacht und über das Ergebnis habe ich mich sehr gefreut. Ich finde, dass eine mit einem Urlaubsbild personalisierte Handyhülle ein schönes Andenken an eine Reise oder auch eine tolle Geschenkidee für Reisefans ist. Neben Handyhüllen kannst du auf der Website auch andere Hüllen selber gestalten, wie zum Beispiel Hüllen für Reisepässe, was ebenfalls ein tolles Andenken an eine Reise und perfekt für Reisefans ist.

Hast du auch schon einmal eine Handyhülle oder ein Andenken an eine Reise selber gestaltet? Was für ein Motiv hast du dafür genommen?

Selbst gestaltetes Andenken an eine Reise

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit handyhuellen.de.

Ich freue mich über Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.