El Rastro, der kultige Straßenmarkt in Madrid

El Rastro Madrid

In dem Stadtviertel La Latina in Madrid findet jeden Sonntag der kultige Straßenmarkt El Rastro statt. Vor ein paar Wochen habe ich mit einer Kamera ein paar Eindrücke und Momente eingefangen und sie zu einem kurzen Video zusammengefasst. Diesen kleinen Clip kannst du etwas weiter unten in diesem Artikel finden. Vorher will ich aber noch ein paar Sätze zu dem Madrider Straßenmarkt El Rastro schreiben.

Der bunte Straßenmarkt El Rastro in Madrid

Auf dem Straßenmarkt El Rastro de Madrid, den es schon mehr als 400 Jahre lang gibt, kannst du alles nur Erdenkliche finden. Angefangen von Kleidung über Modeschmuck, Taschen, Tüchern, Decken, Schuhen, Kunsthandwerk und Haushaltswaren bis hin zu Antiquitäten kannst du dort fast alles kaufen. Aber nicht nur die bunten Stände, die sich durch mehrere Straßen ziehen, locken die zahlreichen Besucher an, sondern auch die vielen Straßenkünstler, die für ein fröhliches Ambiente sorgen, und die umliegenden Geschäfte, die sonntags natürlich alle offen haben. So kannst du jenseits der Stände unzählige Möbel-, Matratzen-, Outdoor-, Zoo-, Antiquitäten-, Plattengeschäfte und viele mehr finden. Einige dieser kleinen Geschäfte haben sogar nur am Wochenende geöffnet.

Und wenn du von dem ganzen Trubel hungrig wirst, kannst du dich in einem der vielen Cafés oder einer Bar in dem Viertel La Latina stärken.

Auch Antiquitäten und Haushaltswaren gibt es auf dem Rastro

Eigentlich ist der Markt kunterbunt und neben einem Stand mit Kunst kann man einen Stand mit Armeekleidung finden und trotzdem gibt es ein paar Zonen des Straßenmarkts, die etwas spezialisierter sind, also auf bestimmte Artikel und Ware spezialisiert sind. Wenn du z.B. die Stände mit den Antiquitäten und der Secondhandkleidung suchst, findest du diese auf dem Plaza del Gral. Vera de Rey. Dieser Platz befindet sich auf der Rechten Seite wenn man von oben kommt. Weiter unten, fast am Ende des Rastro findest du eine Ansammlung von Ständen mit Haushaltswaren und Ähnlichem.

Lass dich von El Rastro in Madrid einfach verzaubern

Am besten ist es aber natürlich wenn du gar nichts Bestimmtes suchst, sonder einfach so über den Markt schlenderst und dich von den vielen Eindrücken verzaubern lässt. Nimm dir aber viel Zeit und Geduld mit, denn durch die vielen Menschen ist ein zügiges Vorankommen auf dem Markt oft unmöglich.

Der Straßenmarkt El Rastro findet immer sonntags von 9-15 Uhr in dem Stadtviertel La Latina statt. Die nächste Metrohaltestelle ist La Latina. Aber auch Tirso de Molina ist nur wenige Minuten von dem Rastro entfernt.

Achtung: Aufgrund der großen Anzahl von Besuchern und dem dadurch entstehenden Gedränge musst du unbedingt auf dein Hab und Gut aufpassen, da Taschendiebe in dem Tumult ihr Unwesen treiben.

Warst du auch schon mal auf dem Rastro in Madrid? Was waren deine Eindrücke?

Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade Märkte aus aller Welt bei reisebloggerin.at teil.

Bestimmt gefallen dir auch diese Artikel:

Ich freue mich über Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.