Work and Travel bei der Hin und Weg in Ulm

Jugendmesse Hin und Weg in Ulm

Am 5. März 2016 findet die Jugendmesse Hin und Weg für Auslandsaufenthalte im Roxy in Ulm statt. Auf der Messe findest du alles rund um die Themen Work and Travel, Au-pair, Freiwilligenarbeit im Ausland, Schule im Ausland, Jugendreisen und vieles mehr. Zum Thema Work and Travel werden meine Mitautorin Andrea und ich einen Vortrag halten und dabei auch unsere Bücher Neuseeland Reisen und Jobben mit dem Working Holiday Visum und Australien Reisen und Jobben vorstellen.

Vortrag über Work and Travel bei der Hin und Weg in Ulm

Am 5. März steigt die Jugendmesse Hin und Weg in Ulm und ich bin schon total gespannt was mich dort erwarten wird. Ich werde zum ersten Mal auf dieser Messe sein und erhoffe mir von ihr viele Inspirationen und neue Ideen für meinen Blog.

Aber das ist nicht alles. Der Hauptgrund für meinen Besuch auf dieser Messe ist ein Vortrag über Work and Travel, den ich zusammen mit meiner Koautorin Andrea dort halten werde. In ca. 45 Minuten erzählen wir dir alles über Work and Travel und das Working Holiday Visum. Wir verraten dir wichtige Infos zur Vorbereitung einer Working Holiday-Reise und was dich vor Ort zu erwarten hat. Außerdem stellen wir natürlich auch unsere Reiseführer Neuseeland Reisen und Jobben und Australien Reisen und Jobben mit dem Working Holiday Visum vor. Zum Schluss stehen wir dir dann noch für Fragen zur Verfügung.

Wenn du also aus erster Hand live erfahren möchtest was Work and Travel ist und wie man sich die Reise von der Vorbereitung bis zum Schluss vorstellen kann, dann hast du am 5. März bei der Hin und Weg in Ulm die Gelegenheit dazu.

Vor allem wenn du dich für Work and Travel in Neuseeland oder Australien interessiert bist du bei unserem Vortrag bei der Hin und Weg goldrichtig, denn Andrea und ich sind wahre Work and Travel-Expertinnen für Neuseeland und Australien.

Bis dann 🙂

Website Hin und Weg

Website Roxy Ulm

Lies auch: So war die Jugendmesse hin & weg in Ulm

7 Kommentare

Ich freue mich über Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.