Im Sommer auf Tour

Reading Festival 2015

Bei aktiv-durch-das-leben.de habe ich die Blogparade „Dein schönster Sommerurlaub EVER“ gefunden. Das hört sich zwar ein bisschen nach Schulaufsatz an, aber trotzdem hatte ich Lust ein bisschen was über meine Sommerurlaube zu schreiben.

So etwas wie meinen schönsten Sommerurlaub gibt es eigentlich gar nicht, weil ich persönlich alle meine Sommerurlaube total besonders und toll finde. Und dabei sind es irgendwie gar keine richtigen „Urlaube“, weil ich danach immer das Gefühl habe mich erst einmal vom Urlaub erholen zu müssen…
Was ist Urlaub überhaupt? Das Wort Urlaub klingt in meinen Ohren ziemlich nach Entspannung und Erholung. So sind meine Sommerurlaube aber nicht. Sollte ich sie dann lieber meine Sommerferien nennen? Das hört sich aber so nach Schule an, ein bisschen wie dieses Thema auch…

Aber was ist es denn nun was ich im Sommer so mache? Seit einigen Jahren gehe ich im Sommer immer auf Tour, bis jetzt immer durch Europa, aber vielleicht ändert sich das auch mal. Bei den sommerlichen Europatouren besuche ich zwei bis drei Festivals oder Konzerte an verschiedenen Orten bzw. in verschiedenen Ländern. Dabei suche ich mir die Festivals nach bestimmten Kriterien aus. Zum einen muss natürlich eine Band oder mehrere Bands auf dem Festival spielen, die mich interessieren und zum anderen ist es ein Plus, wenn das Festival an einem Ort stattfindet, den ich noch nicht kenne. So verbinde ich mein Hobby, die Musik und Konzerte bzw. Festivals, mit dem Reisen und dem Kennenlernen neuer Länder, Kulturen, Orte, Städte und Menschen.
Das Ganze ist natürlich ziemlich anstrengend, da ich in relativ kurzer Zeit sehr viel unternehme und große Strecken zwischen den Konzerten bzw. Festivals zurücklege. Wie auf einer Tour halt, nur bin ich nicht als Künstler auf Tour, sondern als Fan. Obwohl ich meistens ziemlich erschöpft von diesen Reisen zurückkomme, ziehe ich diese Art des Urlaubs dem typischen Strandurlaub im Sommer vor, weil ich für meinen Geschmack dort viel mehr erlebe, intensivere Eindrücke habe und unvergessliche Erinnerungen sammeln kann.

Hier ein paar Highlights der letzten Sommertouren in Fotos:

Rock in Rio in Lissabon 2012
Rock in Rio 2012 im schönen Parque da Bela Vista in Lissabon, Portugal.
Jailhouse Rock in Horsens 2014
Einzigartige Kulisse, das alte Staatsgefängnis in Horsens, beim Jailhouse Rock 2014 in Horsens, Dänemark.
Auf der Bühne mit Metallica 2015
Mit Metallica auf der Bühne im vollen Olympiastadion in München bei Rockavaria 2015.
Reading Festival 2015
Spektakulärer Sonnenuntergang beim Reading Festival 2015 in Reading, England.

Ich freue mich schon auf den nächsten Sommer und hoffentlich viele tolle Festivals und Konzerte.
Mehr über die Konzerte und Festivals, die ich besuche, kannst du übrigens in meinem anderen Blog frontrowmag.net finden.

Ich freue mich über Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.