Anleitung zur ESTA-Bewerbung für die Einreise in die USA

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Anleitung ESTA-Bewerbung - Freiheitsstatue, USA

Wenn du einen Aufenthalt für bis zu drei Monate in den USA planst und per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten von Amerika, im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program), einreisen möchtest, benötigst du vor Reiseantritt eine ESTA-Genehmigung.
(ESTA heißt übrigens Electronic System for Travel Authorization – nur so nebenbei…)

Die ESTA-Genehmigung kannst du online auf der Website der U.S. Customs and Border Protection beantragen. https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

Hier findest du eine kurze Anleitung zum ESTA-Bewerbungsvorgang:
  • Halte deinen Reisepass und deine Kreditkarte bereit sowie die Adresse, wo du in den USA wohnen wirst (die kann nachträglich aber auch noch geändert werden).
  • Oben rechts kannst du die Website auf Deutsch umstellen.
  • Klicke weiter unten auf der Seite in der Spalte „Eine neue Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten für Einzelpersonen oder Gruppen beantragen“ auf „Weiter“.
  • Wähle auf der nächsten Seite (Rechtsverzicht) „Ja, ich habe diese Hinweise gelesen und verstanden und ich stimme den Bedingungen zu.“ und klicke auf „Weiter“.
  • Wähle auf der nächsten Seite (US-Gesetz zur Förderung von Reisen in die USA (Travel Promotion Act) von 2009) „Ja, ich habe diese Hinweise gelesen und verstanden und ich stimme den Bedingungen zu.“ und klicke auf „Weiter“.
  • Fülle auf der nächsten Seite (Antrag) das Formular mit deinen Daten aus. Bei den Fragen weiter unten (Trifft einer der folgenden Punkte auf Sie zu?) beantworte ALLES mit NEIN! Wähle dann unten auf der Seite das Kästchen neben „Bestätigung“ aus und klicke ganz unten auf „Weiter“.
  • Nun folgt die Bezahlung (Kosten ca. 14 $). Gib deine Zahlungsdaten, Kreditkartendaten etc. an und schließe den Zahlungsvorgang ab.
  • Drucke am Ende die Bestätigung sicherheitshalber aus und nimm sie mit deinen Reiseunterlagen mit.

Ab dem Tag der Erteilung ist die ESTA-Genehmigung für zwei Jahre gültig oder bis dein Reisepass abläuft. Ja nachdem was zuerst eintritt. Das Genaue Ablaufdatum der ESTA-Genehmigung wurde dir auch in der Informationsmaske „Genehmigung erteilt“ angezeigt.

Falls du deinen ESTA-Status noch einmal prüfen willst oder deine E-Mail-Adresse oder Adresse in den USA ändern möchtest, kannst du das tun, indem du auf der Startseite in der rechten Spalte „Früher eingereichte Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten für eine Person oder mehrere Personen aufrufen“ auf „Einen Antrag aufrufen“ klickst und den Schritten auf der Website folgst.

Bitte beachte: Die Erteilung der ESTA-Genehmigung garantiert dir nicht die Einreise in die USA. Sie bescheinigt lediglich, dass du im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) zur Reise in die USA berechtigt bist. Vor Ort prüft dann ein Beamter der Zoll- und Grenzschutzbehörde (Customs and Border Protection) deine Daten und entscheidet, ob du einreiseberechtigt bist oder nicht.

Übrigens: Wenn du von Mexiko oder Kanada aus, im Rahmen des Visa Waiver Programms, über den Landweg in die Vereinigten Staaten von Amerika einreisen möchtest, benötigst du keine ESTA-Genehmigung. An der Grenze wird aber eine Gebühr von ca. 6 $ erhoben.

Weitere Infos über Visa für die USA, speziell für Work and Travel in Amerika, findest du auch auf der Website workntravel.info.

Vielleicht interessiert dich auch dieser Artikel: ESTA für die Einreise in die USA: Achtung vor Abzocke

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Ich freue mich über Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.